Wie klingt die Welt? 


Irgendwo zwischen Kunst und Dokumentation ist dieses Projekt angesiedelt: Auf der Weltkarte sind für sehr viele Orte Audio-Dateien hinterlegt worden. Manchmal sind es Sachinformationen zum Ort, manchmal Lyrik mit einem entsprechenden Bezug oder schlicht eine Aufnahme der „natürlichen“ Geräusche an einer Stelle.
Es macht Spaß auf dieser Seite zu stöbern – und da man selber Aufnahmen hochladen kann, kann dies meines Erachtens ein schönes Projekt in der Klasse werden: Man überlegt, welcher „Sound“ passt zu unserem Ort, unserem Viertel und warum? Danach nimmt man dies entsprechend auf und ergänzt damit die Weltkarte!
http://aporee.org