Wieder da: 14 Tage die riesige Materialdatenbank von meinUnterricht.de kostebnlos testen:

https://www.meinunterricht.de/aktion/14-tage-testen/
In neuem Design und mit Tausenden neu hinzugekommenen Arbeitsblättern u.ä. kann man die Inhalte von Klett, Raabe, Mildemberger, Friedrich, Auer, AOL, Vandenhoeck+Ruprecht und einigen anderen Verlagen jetzt wieder kostenfrei nutzen.

Auch auf der Messe gesehen? Zollstöcke als Zeitleisten

http://www.metermorphosen.de/zolls…/frameset_zollstoecke.htm
Zeitleisten sind ein Klassiker im Unterricht, sie visualisieren gut die Abläufe. Oft ein Problem: Verwendet man Papier, halten die Zeitleisten meist nicht lange. Ein innovativer Verlag hatte die Idee, Zollstöcke zu verwenden – und zwar nicht nur für Zeitleisten im engeren Sinne oder für das Fach Geschichte, sondern auch für Mathe, Kunst und allerlei Gebiete mehr.
Begonnen hat die Firma vor 18 Jahren mit einem Zollstock, der 2000 Jahre Geschichte auf 2000 Millimetern abgebildet hat!
Lohnt einen Besuch!

Viel los am Stand des Reclam Verlages auf der #didacta (Stuttgart, 14.–18. Februar 2017, Halle 1 Stand K 41):

❗️ Neue Reihe: „Lektüreschlüssel XL, erstmals zu begutachten
❗️ Infos zum Jubiläumswettbewerb zu 150 Jahren Universal-Bibliothek: Schüler gestalten Reclam-Cover!s
❗️ Am 16. und 17. kann man von 13-17 Uhr mit zwei Lektoren am Stand sprechen
❗️sich für den Reclam Lehrerservice registrieren und so Exemplare mit 30% Prüfrabatt beziehen
http://bit.ly/2kDtHZv