Bei der Sprachzeitung gibt es ein neues Angebot für Studierende und Referendare (weitersagen)!

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text „Rabatt PRINT-Abo -Abo auf das 20% PRINT oder... zum kostenloser Zusatzmaterial Zugang DIE SPRACHZEITUNG“Man kann zwischen zwei Preisvorteilen wählen und erhält dort entweder 20 % Rabatt auf ein Jahresabo oder kostenlosen Zugang zum digitalen Zusatzmaterial. Studierende, die das Jahresabo Student PRINT abschließen, erhalten 20% Rabatt auf den Abopreis.
Empfehlenswert für Referendare und Studierende (insbesondere auf Lehramt) ist das Jahresabo Student PREMIUM, das zusätzlich zur Printausgabe der Sprachzeitung einen kostenlosen Zugang zum Übungs- und Unterrichtsmaterial sowie zu diversen Audiodateien ermöglicht.
Weitere Infos hier: https://www.sprachzeitungen.de/service-20/unser-angebot-fuer-studenten-und-referendare.html?fbclid=IwAR1-_PJ0al08ZUzNFnu-R3TmvBc8m39IWu577Gm-Jo1zzbx2lumfe3NdME8

Schulkosten bargeldlos bezahlen und digital verwalten

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Brille und Nahaufnahmehttps://klassengeld.de/

Kopiergeld, Bastelgeld, Eintrittsgelder etc. – das Einsammeln nervt, kostet Zeit und Mühe. Selbst wenn man es einem Elternsprecher aufdrückt (macht den Posten auch nicht attraktiver..) – viel besser wäre es doch, das Geld zentral von der Schule verwalten zu lassen. Mit einer einfachen Web-App geht das transparent, rechtssicher, schnell und (in Corona-Zeiten nicht unwichtig) bargeldlos und kontaktfrei.