Mit Köpfchen gegen Krebs

– Be smart against cancer“ ist ein kostenfreies Projekt für 7. und 8. Klassen mit einem interaktiven Lehrfilm, der Schülerinnen und Schülern zeigt, wie sie durch einen gesunden Lebensstil ihr Risiko verringern können, an Krebs zu erkranken. Dazu stoppt der Film an verschiedenen Stellen für spannende Experimente und witzige Aktionen zu den Themen Bewegung, Nichtrauchen, Gesunde Ernährung und Sonnenschutz.

Für einen ersten Eindruck schauen Sie sich den Trailer zum Film an!
Auf https://www.uniklinikum-dresden.de/mkgk erhalten Sie weitere Infos zum Projekt. Über das Kontaktformular können Sie das komplette Projektpaket für Ihre Schule kostenfrei bestellen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Beitrag auf Ihrer Seite teilen.

Viele Grüße,
das Team des Präventions- und Bildungszentrums am Universitäts KrebsCentrums Dresden.

Lehrer-Spezial

https://bit.ly/2HjM0L9
In der Reihe „Lehrer-Spezial“ bietet CASIO regelmäßig Materialien und Ideen an, die die vermeintlich trockene Mathematik mit dem spannenden echten Leben verknüpfen!

Dieses Mal geht es um das Thema „Mathematik in Gesundheit und Medizin“ – und es gibt etwas zu gewinnen: drei Pakete mit jeweils einem ClassPad II, einem EKG-Sensor und einem C-Lab!
Damit können Lernende beispielsweise den eigenen Herzschlag messen und analysieren, wie er sich bei Bewegung verändert – so wird der Mathematikunterricht lebendig.

Unterstützenswerte Umfrage – Filme zur Sexualerziehung.

Die untenstehende Anfrage veröffentlichen wir doch gerne:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir sind das Berliner Filmkollektiv Tint, bestehend aus 14 Filmemacherinnen zwischen 25 und 40 Jahren.
Zusammen mit der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit Start – Bundesvereinigung Nachhaltigkeit planen wir, eine Reihe von Filmen für die Sexualerziehung zu produzieren.
Die Filme sollen eine Länge von 5- 10 Minuten haben und in Serie, aber auch einzeln funktionieren. Sie führen ein Thema ein und regen zur Diskussion an. Sie werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und so gestaltet, dass die Schüler*innen Lust haben, sie auch privat zu sehen.
Um möglichst genau auf die Bedürfnisse von Lehrenden und Lernenden eingehen zu können, haben wir eine Umfrage erstellt.
https://www.umfrageonline.com/s/8f4c0d7
Wir wären sehr dankbar, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um unsere Fragen zu beantworten. Wenn unser Projekt von näherem Interesse für Sie ist, freuen wir uns über Rückmeldung und können über eine engere Zusammenarbeit nachdenken.