Quiz zu WhatsApp

WhatsApp ist ab einem bestimmten Alter allgegenwärtig bei den Schülerinnen und Schülern. Trotz der damit einhergehenden Risiken (Suchtpotenzial, Mobbinggefahr), braucht man sich nicht der Illusion hinzugeben, hier einschränkend aktiv werden zu können.

Was aber gelingen kann, ist bei den SuS eine kritische Distanz zum Medium und ein Bewusstsein für besagte Risiken zu fördern – bzw. ihnen auch aufzuzeigen, welche Einstellungsmöglichkeiten WhatsApp bietet, um Privatsphäre und Auszeiten zu ermöglichen.
Dies leistet dieses Online-Quiz ziemlich gut!
https://bit.ly/2twxRcM

Erklärvideos

Die Erklärfilme, Infografiken und Lernmaterialien von Edeos können gut in den Unterricht integriert werden. Nun wurde bekanntgegeben, dass sämtliche Materialien auf der Seite von edeos kostenfrei genutzt werden, da sie unter eine Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz gestellt wurden, die unter anderem auch die Weitergabe und Bearbeitung der Medien ermöglicht.
https://edeos.org/kostenlose-erklaervideos/

Kostenlos: TI-MINT Workshops – Programmieren an Beispielen des autonomen Fahrens

Texas Instruments - Industry leader in Education Technology and Graphing Calculatorshttps://bit.ly/2m0RBBw
Manche von euch haben das vielleicht bei der letzten Didacta selber am Stand von Texas Instruments gesehen, mit welcher Begeisterung da programmiert wurde.
Zu den kostenlosen Workshops kann man sich jetzt wieder anmelden, und zwar in zwei Varianten: Entweder als Workshop von TI für die Schülerinnen und Schüler, oder nur für Lehrkräfte!